Sie befinden sich hier:

Warum Holz?

Holz

Holz ist einer der modernsten und ebenso vielseitigsten Baustoffe überhaupt.

Zudem verleiht Holz, oft auch in Kombination mit anderen Baustoffen, jedem Bauwerk ein besonderes Flair.

Gesundes Raumklima

Großzügig geplanter Wohnbereich

Insgesamt wirkt sich Holz positiv auf das Wohlbefinden des Menschen sowie auf das menschliche Immunsystem aus.
Holzbaukonstruktionen nehmen Feuchtigkeit hervorragend auf und geben sie bei zu trockener Raumluft wieder abgeben.

Auszeichnung

Holzbau Preis 2015

Am 12. Mai 2015 erhalten wir für den Neubau der Immanuel-Kirche und das Gemeindezentrum in Köln eine Würdigung durch die Jury.

Brandschutz: Garantiert sicher

Nicht umsonst wird trotz der Alternative Stein seit Jahrhunderten weltweit weiter in Holz gebaut. Grund dafür ist: Holz ist im Brandfall absolut berechenbar, denn Holz verkohlt an der Oberfläche und schützt damit seine Struktur vor Zerstörung. So bleiben bleiben Holzteile in Takt und voll tragfähig. Moderne Holzbauten erhalten im Brandfall sogar Bestnoten.
Durch feuerhemmende Bauteile wird eine noch höhere Standsicherheit erreicht. Die voll gedämmte Konstruktion verhindert Hohlraumbrände, und die luftdichte Ausführung verhindert die Brandgasausbreitung. Durch die Kombination mit Feuerschutzplatten sind die Oberflächen der Wände überwiegend nicht brennbar. Diesem technologischem Fortschritt und den vielen positiven Erfahrungen mit Holzgebäuden wurde auch vom Gesetzgeber Rechnung getragen. Die Landesbauordnungen lassen demnächst bis zu 5-geschossige Holzbauten zu sowie die Senkung der Versicherungsprämien für Holzhäuser auf das sonst übliche Niveau.

Daran können Sie sehen, dass auch Holz ein Baustoff ist, dem man voll vertrauen kann.

Holzrahmenbau

Holz ist ein Produkt der Natur, ein Werkstoff, der Lebendikeit ausstrahlt und eine angenehme Wohnatmosphäre bietet. Bauen mit Holz vereint Tradition und Innovation. Eine Vielzahl architektonischer Lösungen für unterschiedlichste Bedürfnisse können mit diesem Baumaterial realisiert werden. Das Wissen um seine materialgerechte Verarbeitung wurde von Generation zu Generation kontinuierlich weitergereicht und optimiert. Der Holzrahmenbau ist ein daraus entstandenes, zeitgemäßes Bausystem.

Die Wände und Decken eines Holzhauses werden vorgefertigt, in unterschiedlich großen Elementen auf die Baustelle transportiert und in kürzester Zeit montiert.

Die Vorfertigung von Holzbauteilen ist witterungsunabhängig, führt zu einer höheren Präzision der Verarbeitung und einer termingerechten Erstellung.

Mehr lesen...

Wohnungsbau - Planen und bauen Sie Ihr einenes Haus

Unser Hauskonzept

Holzrahmenbau

Holzständerbauweise

Diffusionsoffenes Bauen

Bausatzhäuser