Sie befinden sich hier:

Warum Holz?

Holz

Holz ist einer der modernsten und ebenso vielseitigsten Baustoffe überhaupt.

Zudem verleiht Holz, oft auch in Kombination mit anderen Baustoffen, jedem Bauwerk ein besonderes Flair.

Gesundes Raumklima

Großzügig geplanter Wohnbereich

Insgesamt wirkt sich Holz positiv auf das Wohlbefinden des Menschen sowie auf das menschliche Immunsystem aus.
Holzbaukonstruktionen nehmen Feuchtigkeit hervorragend auf und geben sie bei zu trockener Raumluft wieder abgeben.

Auszeichnung

Holzbau Preis 2015

Am 12. Mai 2015 erhalten wir für den Neubau der Immanuel-Kirche und das Gemeindezentrum in Köln eine Würdigung durch die Jury.

Wärmeschutz: "Denn die preiswerteste Energie ist die, die man nicht verbraucht"

Im Wärmeschutz liegen Holzhäuser auf höchstem Niveau. Holz beinhaltet von Natur aus luftgefüllte Zellen, wodurch Wärme und Kälte deutlich geringer geleitet werden als bei anderen Baustoffen. Im Winter also dringt die Kälte nicht ein, im Sommer bleibt die Wärme draußen (sommerlicher Wärmeschutz).

Der Wärmedurchgangskoeffizient U im Haus beträgt 0,13 W/m²k. Holzhäuser erreichen selbst in Standartbauweise mühelos die gesetzlich geforderten Verbrauchswerte der geltenden Energieeinsparverordnung (ENEV). Mit zusätzlichen Dämmschichten werden Passiv- und 3-Liter-Bauweise beim Holzhaus leicht verwirklicht. Der niedrige Restenergiebedarf ermöglicht eine entsprechend gering dimensionierte Heizanlage. Holzhäuser sind also wahre Energiesparwunder.

Um jedem Kunden seinen Anforderungen gerecht zu werden, empfehlen wir grundsätzlich ein Energiekonzept in dem der Standart wie z.B. KFW 60 oder KFW 40 bis hin zum Passivhaus festgelegt wird. Diese Parameter sind bei einer notwendigen Finanzierung über einen geförderten KfW-Kredit bei ihrer Hausbank sehr wichtig.

Holzrahmenbau

Holz ist ein Produkt der Natur, ein Werkstoff, der Lebendikeit ausstrahlt und eine angenehme Wohnatmosphäre bietet. Bauen mit Holz vereint Tradition und Innovation. Eine Vielzahl architektonischer Lösungen für unterschiedlichste Bedürfnisse können mit diesem Baumaterial realisiert werden. Das Wissen um seine materialgerechte Verarbeitung wurde von Generation zu Generation kontinuierlich weitergereicht und optimiert. Der Holzrahmenbau ist ein daraus entstandenes, zeitgemäßes Bausystem.

Die Wände und Decken eines Holzhauses werden vorgefertigt, in unterschiedlich großen Elementen auf die Baustelle transportiert und in kürzester Zeit montiert.

Die Vorfertigung von Holzbauteilen ist witterungsunabhängig, führt zu einer höheren Präzision der Verarbeitung und einer termingerechten Erstellung.

Mehr lesen...

Wohnungsbau - Planen und bauen Sie Ihr einenes Haus

Unser Hauskonzept

Holzrahmenbau

Holzständerbauweise

Diffusionsoffenes Bauen

Bausatzhäuser

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen